Backlink Checker mit eigener Datenbasis

SEOkicks sammelt mit eigenen Crawlern fortlaufend Linkdaten und stellt diese per Website, CSV-Export und API zur Verfügung. Der aktuelle Index umfasst mehr als 200 Mrd. Linkdatensätze.

Kostenloser Download: Top 50.000 DE-Domains als CSV-Export

Geschrieben von Torsten Rückert am 24.06.2021

Registrierte SEOkicks-Nutzer haben schon lange die Möglichkeit, umfangreiche Datenexporte über die SEOkicks Backlink API durchzuführen. Zusätzlich stellen wir heute eine Liste der Top 50.000 DE-Domains, gemessen an der Domainpop, für alle Nutzer kostenlos als CSV-Export bereit.

Bereits auf Platz 3 findet sich mit arnebrachhold.de eine kleine Überraschung. Eine kurze DetailAnalyse zeigt jedoch schnell, woher die vielen Backlinks kommen: Arne ist Author des Google (XML) Sitemaps Generator for WordPress, einem Plugin mit aktuell über 2 Mio. aktiven Installationen. Well done!

Ebenfalls weit vorne auf Platz 20 findet sich mit rki.de eine Domain, die noch vor Kurzem weit abgeschlagen auf den hinteren Plätzen rangierte. Wenig überraschend zeigt die Linkziel-Analyse sehr eindrucksvoll, wie sehr das RKI durch die Corona-Pandemie ins Blickfeld der Öffentlichkeit geraten ist.

Im Folgenden ein kurzer Überblick über die Top-30 Domains nach Domainpop.

#Domain
1google.de
2bund.de
3arnebrachhold.de
4e-recht24.de
5amazon.de
6wbs-law.de
7dg-datenschutz.de
8spiegel.de
9ionos.de
10strato.de
11blogspot.de
12heise.de
13gesetze-im-internet.de
14activemind.de
15datenschutz-generator.de
16zeit.de
17welt.de
18sueddeutsche.de
19bayern.de
20rki.de
21mpg.de
22nrw.de
23ebay.de
24t-online.de
25focus.de
26berlin.de
27ndr.de
28zdf.de
29ndr.de
30br.de

Die gesamte Top 50.000 DE-Domainliste gibt es hier zum Download. Da die Liste nach .de-Domains gefiltert ist, sind Schwergewichte wie de.wikipedia.org hier nicht berücksichtigt.

In der SEOkicks Datenbank befinden sich weit mehr als 200 Mrd. Backlinks auf viele hundert Mio. Domains. Individuelle Auswertungen der Form Top X Mio. Domains können bei Bedarf individuell für beliebige Domainendungen bei uns beauftragt werden.

6 Kommentare

Erweiterung der Backlink API

Geschrieben von Torsten Rückert am 21.12.2020

Die SEOkicks Backlink API erlaubt schon länger den automatisierten Zugriff auf unsere Backlinkdaten, um diese in eigene Tools, Browser-Erweiterungen oder Excel-Tabellen zu übernehmen. Auf vielfachen Wunsch hin wurden die Funktionen nun nochmals stark erweitert:

  • Zugriff auf Linkziele
  • Zugriff auf Linktexte
  • Zugriff auf die zuletzt gefundenen Links
  • Reverse IP Suche

Die Reverse IP Suche ist ein Nebenprodukt und liefert zu einer beliebigen IP-Adresse alle Domains, die beim Crawling auf die angegebene IP verwiesen haben. Diese Funktion ist auch schon länger in unsere eigene Website integriert, so liefert die Reverse IP Suche für 91.198.174.192 aktuelle beispielsweise knapp 2.000 Subdomains, die von Wikipedia genutzt werden.

Details zu allen Funktionen finden sich in der Backlink API Doku. Feedback und weitere Wünsche nehmen wir wie immer gerne entgegen und möchten uns an dieser Stelle nochmals ausdrücklich für das zahlreiche Feedback der letzten Monate und Jahre bedanken, ohne das es viele kleine und größere Anpassungen und Erweiterungen sicher nicht gegeben hätte.

Übrigens sind für die API Nutzung nicht zwingend Programmierkenntnisse erforderlich, über den SEOkicks Connector innerhalb der SeoTools for Excel lassen sich die SEOkicks Daten direkt per Mausklick in eigene Excel Tabellen integrieren und aktualisieren.

Wir hoffen die API Neuerungen werden fleißig genutzt und wünschen viel Spaß und Erfolg bei der Anbindung.

0 Kommentare

Linkaufbau: URLs gezielt neu crawlen

Geschrieben von Torsten Rückert am 02.07.2020

SEOkicks ist inzwischen seit mehreren Jahren am Markt und die Crawling-Kapazitäten werden schon von Beginn an fortlaufend ausgebaut, damit neue Links möglichst schnell gefunden und über das Frontend bzw. per API zugänglich sind. Aufgrund der enormen Größe des Internets sowie einzelner Websites muss dabei algorithmisch entschieden werden, welche Seiten zu welchem Zeitpunkt abgerufen werden.

Unsere Nutzer haben ein Interesse daran, dass neue Links möglichst schnell gefunden werden, Website-Betreibern ist es hingegen wichtig, dass wir nicht zu viele Seiten einer Domain innerhalb kurzer Zeit crawlen und dadurch zu viele Ressourcen beanspruchen.

Wir haben unsere Algorithmen darauf ausgerichtet diesen Spagat bestmöglich zu vollziehen und jede einzelne Domain individuell zu bewerten und in sinnvollen Intervallen und Tiefen zu crawlen. Insbesondere bei nachträglich auf bestehenden Seiten eingefügten Links kann es dabei jedoch prinzipbedingt zu Verzögerungen bei der Erfassung durch unsere Crawler kommen.

Um über SEOkicks dennoch immer einen aktuellen und umfassenden Überblick zu erhalten bzw. auch um Endkunden neu aufgebaute Links transparent zugänglich zu machen, können dem SEOkicks Crawler ab sofort gezielt URLs übermittelt werden, die zeitnah auf neue Verlinkungen untersucht werden sollen.

Hierzu gibt es innerhalb des eigenen Nutzerkontos den neuen Menüpunkt „URLs crawlen“, unter dem sich die zu crawlenden Adressen mit wenigen Klicks als Liste übermitteln lassen. Dort neu aufgefundene Links werden innerhalb von 12 Stunden in die SEOkicks Datenbank übernommen.

Dieses Feature wurde in der Vergangenheit mehrfach von unseren Nutzern angefragt und in den letzten Wochen im Rahmen einer closed Beta bereits von einigen Agenturen produktiv genutzt, wodurch schon einige zehntausend neue Links erfasst werden konnten.

Das wesentliche Ziel von SEOkicks ist und bleibt natürlich die Erkennung neuer, unbekannter Verlinkungen. Dennoch war nachvollziehbar, dass es frustrierend sein kann, wenn bekannte Links nicht dargestellt werden und es hierdurch im Agentur-Alltag auch zu kritischen Nachfragen durch Endkunden kommt. Beides sollte sich durch die neue Funktionalität erledigt haben.

Abschließend noch ein Tipp: Nachdem alle bisher noch nicht erkannten Links ergänzt wurden, bietet es sich an einen E-Mail Alert zu aktivieren, der wahlweise täglich, wöchentlich oder monatlich auf alle weiteren neu entdeckten Links hinweist.

3 Kommentare
Nächste Seite »